MUBA Kindermöbel

MUBA Kommode Mumbai

Es war einmal. Die Geschichte von  MUBA Kindermöbel beginnt im Jahr 1976, als José Antonio García Barajas und seine Frau Carmen Bravo beschlossen Ihren Traum zu verwirklichen. Nämlich eine  Möbelfabrik zu gründen, die sich ausschließlich auf hochwertige Kinder- und Jugendmöbel spezialisiert.

Kinderzimmer planen und einrichten mit MUBA Kindermöbel

MUBA Tokyo Boxbett

Mit der Gründung von MUBA (ehemals Asoral) ist auch die Familie García Bravo gewachsen. Mit der Zeit hatten die Mitglieder dieser besonderen Großfamilie die Möglichkeit den  Lebenstraum Ihrer Eltern und Großeltern fortzuführen und Teil des MUBA Universums zu werden. Somit zählt die Firma in Spanien bis heute zu den erfolgreichsten Familienunternehmen. Denn der Name steht für für Qualität, hervorragende Arbeit und Vertrauen. Wer MUBA Möbel besitzt spürt schnell wie viel Erfahrung, Liebe zum Detail und praktisches Wissen in der Entwicklung dieser schönen Kindermöbelserie steckt. Obwohl er damals pensioniert, leuchteten die Augen des MUBA Gründers José als er vor einigen Jahren mit seiner Frau Carmen in unserem Showroom in Wien zu Besuch war und die ursprünglich von ihm designten Kindermöbel begutachtete.

 

MUBA Kindermöbel begleiten Ihr Kind vom Baby- bis zum Teenageralter

MUBA Sommerzimmer Surf

Die Philosophie von MUBA lautet: Kindermöbel für jeden Charakter. Vor allem aber für ihre Vorlieben und Talente, ihre Leidenschaften und Bedürfnisse, für ihre Geborgenheit und ihr Wohlgefühl.  Demnach sieht MUBA das Kinderzimmer als einen Raum der Entfaltung, der Freiraum zum Spielen und Entdecken gibt, die Fantasie und Kreativität beflügelt, durch praktische Organisation das Lernen unterstützt und mit Behaglichkeit zum Lesen animiert. Aber auch für entspannenden Schlaf sorgt. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Einfachheit des Designs. Kombiniert mit der Sicherheit und dem Komfort der verwendeten Materialien. Das modulare Möbelsystem und die daraus resultierenden, unendlichen Kombinationsmöglichkeiten können dabei auf jedes Kind ganz speziell eingehen. Egal welches Alter, welche Entwicklungsstufen oder Interessen. Die Möbel wachsen mit Ihrem Kind mit, vom Baby bis zum Teenager.

MUBA Bespoke Kids Rooms im Detail

MUBA Santafe Tipi Hochbett

MUBA Bespoke Kids Rooms bieten die perfekte und individuelle Lösung für jedes Kinderzimmer. Genau durchdacht sind Aufteilung und Funktionalität der Möbel. Denn nur so wird jeder Raum optimal genutzt. Die Möbel werden speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert, so dass das Kinderzimmer klar in verschiedene Funktionsbereiche aufgeteilt werden kann. Die MUBA Möbel bieten viel Stauraum, verfügen über jede Menge ausgefallener Details und wachsen im Laufe der Jahre mit ihrem Bewohner mit. Verschiedene Farben lassen der Kreativität freien Lauf. So wird jedes Zimmer zu einem einzigartigen und individuellem Wohnraum. Der Name MUBA steht zudem auch für eine hohe Qualität der eingesetzten Materialen unter Einhaltung aller EU-Normen, nachhaltige Produktion sowie faire Arbeitsbedingungen.

Die Highlights der MUBA Kindermöbel Kids Rooms Kollektion im Überblick

MUBA Baldachinbett Paris

Die vielen schönen Pastellfarben der Kindermöbel und ihre klingenden Namen: Blanco (Weiss), Blanco Roto (Offwhite), Safari (Hellbraun),  Manatee (Hellgrau), Elephant (Mittelgrau), Rock (Dunkelgrau), Surf (Hellblau), Blue Jeans (Denimblau), Jungle (Moosgrün), Sabana (Beige), Ballet (Puderrosa), Sugar Rose (Zuckerlrosa), Petal (Veilchenlila), Lilac (Fliederlila). Geschmackvolle sowie mitwachsende Kinderbetten in bunten Lackierungen und geradlinigem Design. Ebenso Containertreppen mit ausziehbaren Laden zum leichteren Einstieg in Hochbetten. Fahrbare Rollcontainer, höhergestellte Blockbetten mit mehr Stauraum.Viele hübsche Details wie kleine Treppchen, Gravur des Vornamens in Fronten und Boxen. Abnehmbarer Rausfallschutz bei Betten, Mini Ablageboxen. Beschreibbare Kreidetafeln, Baldachin und Tipi Vorhang.